.

Meine Daten

E-Mail
Passwort:
»
Noch kein Konto?
 
Ihr Warenkorb ist zurzeit leer.
  • Ein Interview mit Christina Spitzer –
    Gründerin und Inhaberin des Unternehmens CosmediCeutical®


    Was war die Motivation, ihr Unternehmen zu gründen?

    Im Laufe meines beruflichen Werdegangs und bewegt durch die Krebserkrankung eines lieben Menschen befasste ich mich intensiv mit der Physiologie sowie Anatomie der Haut.
    Ich testete und recherchierte viele Hautpflegeprodukte verschiedenster Hersteller. Es gab in der Anwendung kein befriedigendes und dauerhaftes Ergebnis für eine Problemhaut und das was ich über die Inhaltstoffe herausgefunden habe war großteils erschreckend. Der Großteil an Pflegeprodukten kann Inhaltstoffe enthalten die in Verdacht stehen gesunheitsschädigend zu sein.
    Ich dachte mir: "perfekte Hautpflegeprodukte bei gleichzeitiger Hautgesundheitund Wohlbefinden" – unmöglich!

    Das wollte ich ändern!
    Ich wollte helfen – helfen, dass die z.B von einer Krebsbehandlung beanspruchte Haut sowie auch eine problemorientierte, anspruchsvolle Haut wieder zurück in ihr gesundes Gleichgewicht findet.


    Nach langer Recherche, Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit meinem zertifizierten Partnerlabor fühlte ich mich bereit eine regulative Hautpflegelinie nach dem Vorbild der Hautstruktur nach neuesten Erkenntnissen und ohne belastende Inhaltsstoffe zu entwickeln und umzusetzen.

    So entstand eine neue Generation an Wirkstoffkosmetik nach Konzept, meine nachhaltige, zertifizierte, vegane, tierversuchsfreie und korneotherapeutisch gestützte Pflegelinie MediCare.
    Eine Pflegelinie gänzlich frei von Duft- und Inhaltsstoffe, die in Verdacht stehen, die Haut zu schädigen oder ihr zu schaden.

    Sehr schnell danach habe ich festgestellt, dass eine gesunde Hautpflege sowie professionelle Kosmetikbehandlungen zur Prävention der Haut bei Problemhäuten allein nicht wirklich einen sichtbaren oder gar keinen nachhaltigen Erfolg erzielen.

    Daher war ich schon sehr früh überzeugt, dass apparative Behandlungskonzepte grundlegend dazugehören, um einen sichtbaren Erfolg zu erreichen.
    Besonders hat mich das dermazeutische Microneedling überzeugt. Endlich eine Behandlung, bei der man sofort sichtbare und nachhaltige Resultate des Hautbildes bewirken kann.
    Sehr schnell folgte zu unserem Portfolio unser skinLIFT NeedlingPEN.
    Das dermazeutische Microneedling für professionelle Kosmetikanwendungen mit der Synergie unserer selbst entwickelten Konzept Pflegelinie war entstanden, worauf ich sehr stolz bin.

    Was hat sich dadurch verändert?

    Ich glaube, dass nachhaltige Schönheit der neue Weg ist: Du sollst dich wohl in deiner Haut fühlen, dein wahres Ich zeigen und die Pflegeprodukte wählen können, bei denen du im Bezug auf Nachhaltigkeit und Gesundheit keine Kompromisse machen musst. Unser Produktsortiment wird stetig erweitert. Unsere Philosophie liegt hier immer auf dem Wohlbefinden, der Gesundheit und der Schönheit der Haut!
    Auch lege ich Wert auf eine stimmige Auswahl und Entwicklung von Pflegeprodukten, die als individuelle Problemlöser, gepaart mit resultatstarken Ergebnissen eingesetzt werden können.
    Unsere Pflegeprodukte sind untereinander bestens kombinierbar und stimmig in ihrem Ergebnis. Ein kleines aber dennoch umfangreich abdeckendes Sortiment mit hochaktiven Wirkstoffen.

    Was war Ihr Berufswunsch?

    Meine Leidenschaft galt schon immer der Schönheit und Gesundheit. Dieses heute miteinander kombinieren zu dürfen war schon immer meine Passion.

    Was ist Ihr Motto?

    Kreativität und Spontanität

    Was ist Ihre Schwäche?

    Zuviel auf einmal

    Was ist Ihre Stärke?

    Ehrlichkeit, Respekt und Höflichkeit, ein Miteinander

    Was schätzen Sie am meisten an Ihren Gesprächspartnern?

    Ehrlichkeit, Offenheit und Höflichkeit

    Was schätzen Sie am wenigsten an Ihren Gesprächspartnern?

    Unehrlichkeit, Unhöflichkeit und Respektlosigkeit

    Wie verbringen Sie am liebsten Ihre Freizeit?

    Gemeinsam mit der Familie, mit Freunden, die Natur mit meinem Hund genießen, Sport und Städtereisen. Ich liebe die italienische Küche und Spaghetti-Eis!

    Warum der Standort bei Heidelberg?

    Ich bin in Eppelheim aufgewachsen und liebe meine Heimat sowie die wunderschöne Stadt Heidelberg.

    Wer gehört zu Ihren Vorbildern?

    Meine Eltern. Es ist ihnen gelungen uns Kinder behutsam großzuziehen, uns alles zu ermöglichen und uns stetig dabei zu unterstützen, unsere Träume und Ziele zu ermöglichen.
     

    Wie lautet Ihr Leitsatz?

    Authentizität und lebe deinen Traum